gehosted von
manitu
Bild Löwe FELD.EU Hier geht's nach Hohenleipisch
Homepage von Mirko Feldner
Suchbegriff:


28894
Besucher seit 04.07.2019
Das entspricht 38.43 Besuchern pro Tag


Heute ist der 205. Tag des Jahres. Zeit bis zum Jahresende:

160 Tage
5 Stunden
17 Minuten
5 Sekunden
59 Millisekunden

Filmografie


Foto Romy Schneider
Hier kannst du alle Spielfilme mit Romy Schneider (23.09.38 - 29.05.82) mit einer Inhaltsangabe auflisten. Es sind 63 Spielfilme erfasst. Für Details klick einfach auf einen Filmtitel

zu den Autogrammfotos




1953 Wenn der Weiße Flieder wieder blüht
1954 Feuerwerk
1954 Mädchenjahre einer Königin
1955 Die Deutschmeister
1955 Der letzte Mann
1955 Sissi
1956 Sissi - Die junge Kaiserin
1956 Kitty und die große Welt
1957 Robinson soll nicht sterben
1957 Monpti
1957 Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin
1958 Scampolo
1958 Mädchen in Uniform
1958 Christine
1959 Die Halbzarte
1959 Ein Engel auf Erden
1959 Die schöne Lügnerin


Die schöne Lügnerin

Deutschland / Frankreich 1959
Regie: Axel von Ambesser

Der Film spielt in Wien während des Wiener Kongresses im Jahr 1815. Die schöne, junge Fanny Emmetsrieder stammt aus einfachen Verhältnissen und arbeitet als Korsettschneiderin. Sie verliebt sich in den jungen Martin, der sich als Kammerdiener des Fürsten Metternich ausgibt. Martin hat seine wahre Herkunft ihr jedoch verheimlicht. Tatsächlich ist er selbst ein Graf, der niemals eine Beziehung zu dem unterklassigen Mädchen hätte eingehen dürfen. Als sie die wahre Identität ihres Geliebten erfährt, ist sie erbost und macht sich auf den Weg in das Schloss, wo der Wiener Kongress abgehalten wird. Dort trifft sie auf den russischen Zaren Alexander. Der Zar hält sie für eine junge Adlige und lädt sie zu einem Ball ein. Fanny kommt nun aus den Lügengeschichten nicht mehr heraus und spielt den versammelten Delegierten Europas die weltgewandte junge Dame aus adeligem Hause vor. Höhepunkt ihrer Geschichtchen wird die Behauptung, dass Napoleon Bonaparte von der Insel Elba geflohen ist. Ihre glaubhafte Schilderung löst eine Generalmobilmachung der europäischen Gegner Napoleons aus. Über den voreiligen Aktionismus der europäischen Herrscher ist Fanny äußerst erschrocken. Sie gibt die Lügengeschichte zu. Als jedoch die Wirklichkeit ihre Erzählungen einholt und Wien die Nachricht erreicht, Napoleon sei tatsächlich nach Frankreich zurückgekehrt, wird sie zur Heldin. Zar Alexander beruft sie in den Adelsstand und schließlich kann sie auch ihren Geliebten Martin standesgemäß heiraten.

zum Seitenanfang


1959 Katja, die ungekrönte Kaiserin
1960 Nur die Sonne war Zeuge
1962 Boccaccio 70 / Der Job
1962 Der Kampf auf der Insel
1962 Der Prozeß
1962 Forever My Love (englische Sissi-Version)
1963 Die Sieger
1963 Der Kardinal
1964 Leih mir deinen Mann
1964 L Amour a la mer
1964 L Enfer (unvollendet)
1965 Was gibt s Neues, Pussi?
1966 Halb elf in einer Sommernacht
1966 Brennt Paris?
1966 Schornstein Nr. 4
1966 Spion zwischen zwei Fronten
1969 Ein Pechvogel namens Otley
1969 Der Swimmingpool
1970 Inzest
1970 Die Dinge des Lebens
1970 Die Geliebte des Anderen
1970 La Califfa
1971 Das Mädchen und der Kommissar
1971 Bloomfield
1972 Das Mädchen und der Mörder / Die Ermordung Trotzkis
1972 Ludwig II
1972 Cesar und Rosalie
1973 Le Train - Nur ein Hauch von Glück
1974 Sommerliebelei
1974 Das wilde Schaf
1974 Trio Infernal
1975 Nachtblende
1975 Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen
1975 Das alte Gewehr
1976 Die Frau am Fenster
1976 Mado
1977 Gruppenbild mit Dame
1977 Tausend Lieder ohne Ton
1978 Eine einfache Geschichte
1979 Blutspur
1979 Die Liebe einer Frau
1980 Death Watch - Der gekaufte Tod
1980 Die Bankiersfrau
1981 Die zwei Gesichter einer Frau
1981 Das Verhör
1982 Die Spaziergängerin von Sans-Souci


Autogrammkarte ca. 1955 Autogrammkarte ca. 1960
Autogrammkarte ca. 1955      Autogrammkarte ca. 1960

Autogrammkarte ca. 1973 Autogrammkarte 1982
Autogrammkarte ca. 1973      Autogrammkarte 1982

Autogrammkarte (DDR) ca. 1967 Autogrammkarte ca. 1977
Autogrammkarte (DDR) ca. 1967      Autogrammkarte ca. 1977

Autogrammkarte ca. 1980
Autogrammkarte ca. 1980


zum Seitenanfang






Letzte Aktualisierung am 08.07.2021, 12:51



© Mirko Feldner 2021